RSS Allgemeine Zahnmedizin

Vielversprechende Option bei Kopf-Hals-Tumoren

Immuntherapie mit Pembrolizumab – Vielversprechende Option bei Kopf-Hals-Tumoren

Eine Immuntherapie mit Pembrolizumab ist bei Patienten mit rezidivierten oder...  weiter

Mann bei der Darmspiegelung

Die Zahl der Patienten, die eine antithrombotische Therapie erhalten, wird immer größer. Bereichert, aber auch komplexer wurde die Therapie durch die Einführung innovativer Thrombozytenaggregationshemmer und oraler Antikoagulanzien.weiter

Auf dem Land wird eher gefüllt

Zahnärzte verpassen Patienten in Städten öfter Kronen

Legen Städter mehr Wert auf das Aussehen ihres Gebisses als Bewohner ländlicher Regionen? Eine Studie der Barmer GEK legt diese Vermutung nahe.weiter

Anzeige
Update zur Bisphosphonat-assoziierte Kiefernekrosen

2003 wurde erstmals ein möglicher Zusammenhang zwischen einer Bisphosphonat-Therapie und dem Auftreten von Osteonekrosen des Kieferbereichs beschrieben. Wie sieht es inzwischen in der Praxis aus, fragten sich Kollegen aus Dresden und forschten nach.weiter

Vollkeramische implantologische Rehabilitationen - Eine alternative Behandlungsoption zu Titan

Wissenschaftliche und klinische Daten weisen Zirkoniumdioxid-Implantate neuester Generation als biokompatible Behandlungsalternative zu Titanimplantaten aus. Allerdings ist der Umgang mit diesen Implantaten für viele Kollegen im klinischen Alltag neu. Das Verständnis für materialspezifische Unterschiede der beiden Materialien ist für zukünftige klinische Applikationen wichtig. weiter

Keine Vorsorge, keine Zuschüsse

Patienten lassen 20 Millionen Euro sausen

Kein Bonusheft, kein Extra-Zuschuss: Barmer- Report zeigt, dass viele Versicherte bei der Prophylaxe schludern und sich dadurch richtig viel Geld entgehen lassen.weiter

Komplexe Seitenzahnrestaurationen in R1- und R2-Technik - Schwierige Ausgangssituationen und deren Lösung bei direkter Versorgung mit Kompositmaterialien

Die Restauration ausgedehnter tief subgingival reichender Defekte im Seitenzahngebiet stellt den Zahnarzt vor technische Herausforderungen. In diesem Beitrag werden Problemsituationen und Lösungsansätze im Kontext von ein- und zweiphasigen direkten Restaurationskonzepten (R1- und R2-Technik) erläutert. weiter

Implantatoberflächen und ihr Einfluss auf das periimplantäre Hartgewebe

Um die Implantatstabilität und die periimplantäre Knochenneubildung zu verbessern, werden das Implantatdesign, Implantatmaterialien und Implantatoberflächen kontinuierlich weiterentwickelt. Mit diesem Review wird ein Überblick über die Möglichkeiten der Oberflächenmodifikation gegebenweiter

Neues zahnmedizinisches Fortbildungsformat geht an den Start

Am 12. und 13. Juni findet in Mainz das erste ZMK-Update statt. Ziel der Veranstaltung: Die wichtigsten wissenschaftlichen Neuerungen der vergangenen 12 Monate praxisrelevant und neutral, komplett und kompetent vorzustellen und zu kommentieren. weiter

Arzt mit Telefon

Im OP genutzte und nicht in kurzen Abständen gereinigte Mobiltelefone sind eine Gefahrenquelle für nosokomiale Infektionen.weiter


Zeitschriften

  • Der MKG-Chirurg - 2015/2 Der MKG-Chirurg  2015/2
  • Der Freie Zahnarzt - 2015/6 Der Freie Zahnarzt  2015/6
  • der junge zahnarzt - 2015/1 der junge zahnarzt  2015/1
  • wissen kompakt - 2015/2 wissen kompakt  2015/2
  • Journal of Orofacial Orthopedics / Fortschritte der Kieferorthopädie - 2015/3 Journal of Orofacial Orthopedics / Fortschritte der Kieferorthopädie  2015/3