RSS Allgemeine Zahnmedizin

Diagnostik und Therapie der glandulären odontogenen Zyste

Eine seltene Entität – Diagnostik und Therapie der glandulären odontogenen Zyste ABO

Die glanduläre odontogene Zyste (GOZ) ist eine sehr seltene Kieferzyste des...  weiter

Meist nur ein schlechter Zahn pro Kind in Deutschland

Immer gesündere Zähne in Deutschland, mehr Karies in Brasilien oder Polen – Zahnärzte beobachten ganz unterschiedliche Trends. Anfang Juli tagten 300 Forscher aus 35 Ländern beim Weltkarieskongress.weiter

Ein Routinefall?

Wundheilungsstörung nach Weisheitszahnentfernung ABO

Drei Monate nach der Entfernung eines Weisheitszahns blutete die Wunde immer noch - ein Grund für der 48-jährige Patient, die Klinik auf zusuchen. Dort fanden die Ärzte heraus: Es war nicht einfach nur eine Wundheilungsstörung...weiter

Anzeige
Kind mit Schnupfen

Besonders Kleinkinder sind sehr oft erkältet. Ihr respiratorisches Narkoserisiko wird in der Praxis tendenziell unterschätzt. Vor kurzem wurden auf einem Kongress praxisorientierte Vorschläge präsentiert, die helfen mit dieser Problematik umzugehen.weiter

Patient mit knochendichter Verschattung im Sinus maxillaris

Ein 35-jähriger Patient stellte sich zur Mitbeurteilung einer röntgendichten Struktur im Bereich der Kieferhöhle rechts vor. In Projektion über die Kieferhöhle rechtsseitig distal des oberen rechten Weisheitszahns zeigte sich eine rundliche Verschattung. Wie lautet Ihre Diagnose?weiter

Strukturierte Beurteilung von Datensätzen der dentalen Volumentomographie

Die diagnostische Auswertung von Datensätzen der dentalen Volumentomographie (DVT) unterliegt keinem standardisierten Ablauf. Insbesondere für Anfänger ergeben sich daraus erhebliche Schwierigkeiten. Abhilfe schafft unter anderem eine spezielle Betrachtungssoftware.weiter

Barmer GEK deckt auf

Viele Zahnarztmuffel im Westen ABO

Viele Bundesbürger gehen nicht zur Vorsorge-Untersuchung zum Zahnarzt. Nach Angaben der Barmer GEK sind verhältnismäßig viele Zahnarztmuffel in den alten Bundesländern beheimatet.weiter

Dentale digitale Volumentomographie - Technik und Anwendung

Aktueller Stand bei Technik, Anwendungsgebieten und rechtlichen Vorgaben ist Inhalt dieses CME-Artikels. Dabei kommen auch Aspekte des Stahlenschutzes sowie der Datenaufbereitung nicht zu kurz.weiter

Allgemeine und lokale Risikofaktoren in der Implantologie

Immer mehr ist möglich in der Implantologie. Und so kommen auch immer mehr Patienten in den Genuss eines Implantats. Doch das bedeutet: Auch das Komplikationsrisiko steigtweiter

Knochenersatzmaterialien - Aktueller Stand und ein Ausblick in die Zukunft

Ob Implantologie, Parodontologie oder Chirurgie - Knochenersatzmaterialien sind aus der Zahnmedizin nicht wegzudenken. Zudem sind sie eine attraktive Alternative zu körpereigenem Knochen. weiter


Zeitschriften

  • Der MKG-Chirurg - 2014/2 Der MKG-Chirurg  2014/2
  • Der Freie Zahnarzt - 2014/7-8 Der Freie Zahnarzt  2014/7-8
  • der junge zahnarzt - 2014/2 der junge zahnarzt  2014/2
  • wissen kompakt - 2014/2 wissen kompakt  2014/2
  • Journal of Orofacial Orthopedics / Fortschritte der Kieferorthopädie - 2014/4 Journal of Orofacial Orthopedics / Fortschritte der Kieferorthopädie  2014/4