Anzeige

Fotoaktion auf dem Deutschen Zahnärztetag 2012 

  • © Springer Medizin

    Junge Zahnärzte im Fokus auf dem Deutschen Zahnärztetag! Hier geht es zum Artikel

    Bezhad Homami, Göttingen

  • © Springer Medizin

    Bernadette Bartl, Tübingen

  • © Springer Medizin

    Gloria Antonow und Julia Sure, Frankfurt/Main

  • © Springer Medizin

    Navin Schreiber-Sepaul, Mönchengladbach

  • © Springer Medizin

    Clarissa Milmann, Göttingen

  • © Springer Medizin

    Sammy Donnerstag, Kassel

  • © Springer Medizin

    Sarah-Denise Behnke und Ivonne Maria Malik, Kiel

  • © Springer Medizin

    Florian Engel, Aachen

  • © Springer Medizin

    Maren Faenger, Regensburg; Astrid Graßold, Tegernheim; Elena Huber, Deggendorf; und Larissa Steinhauser, Regensburg

  • © Springer Medizin

    Bernhard Pitzer, Ohringen

  • © Springer Medizin

    Carolin Haurand, Herscheid, und Ralph Stein, Dortmund

  • © Springer Medizin

    Sophia Koller und Lucille Kusch, Hamburg

  • © Springer Medizin

    Philipp Kanzow, Göttingen

  • © Springer Medizin

    Hosni Khawaja mit Yasina, Offenbach

  • © Springer Medizin

    Viviane Kielhorn, Ohringen

  • © Springer Medizin

    Sonka Baricak, Baiersdorf

  • © Springer Medizin

    Amanda Mehmedinovic, Frankfurt/Main

  • © Springer Medizin

    Susanne Klinger, Aschaffenburg

  • © Springer Medizin

    Julia Jednakowski und Haoyu Liu, Gießen

  • © Springer Medizin

    Aysu Yilmaz, Frankfurt/Main

  • © Springer Medizin

    Janine Müller mit Jungs, Wiesbaden

  • © Springer Medizin

    Anna-Barbara Nauck, Greifswald

  • © Springer Medizin

    Patryk Simka, Göttingen

  • © Springer Medizin

    Mirela Schliefer, Aachen

  • © Springer Medizin

    Tina Pflug, Göttingen

  • © Springer Medizin

    Anne Schubert, Berlin

  • © Springer Medizin

    Lovorka Schreiber, Mönchengladbach

  • © Springer Medizin

    Stefan Morawietz, Göttingen

1 von 28
0.0 Sterne
Beitrag bewerten
Computergestützte Funktionsanalyse vor Restaurationen - Wann ist sie sinnvoll und nötig?

Etwa jeder siebte Patient zeigt behandlungsbedürftige Beschwerden wegen einer kraniomandibulären Dysfunktion. Und noch mehr Patienten knirschen oder pressen nachts mit den Zähnen. Wann empfiehlt sich also ein kurzes funktionsdiagnostisches Screening vor geplanten Restaurationen?weiter

Mann hält Zahnseide zwischen den Händen

Obwohl die orale Mukositis in allen Bereichen der Onkologie eine Rolle spielt, gibt es viele, teils widersprüchliche Informationen darüber, wie man vorbeugen und behandeln soll. Einen kompakten Leitfaden für die Praxis bieten nun die Empfehlungen der AG Oral Care der ASORS.weiter

Zahncheck beim Zahnarzt

Ein Mann wacht jeden Morgen auf und glaubt, er hat einen Zahnarzttermin. Den hatte er auch - allerdings vor zehn Jahren. Seither kann er sich an nichts Neues mehr erinnern.weiter

Wer versteht die Packungsbeilage?

Den Beipackzettel von Medikamenten findet nicht jedermann leicht verständlich. Das betrifft nicht nur Patienten. Auch viele Ärzte tun sich schwer, die Informationen korrekt einzuordnen und zu gewichten.weiter

  • Seite:
  • 1

Anzeige

Zeitschriften

  • Der MKG-Chirurg - 2015/2 Der MKG-Chirurg  2015/2
  • Der Freie Zahnarzt - 2015/7-8 Der Freie Zahnarzt  2015/7-8
  • der junge zahnarzt - 2015/1 der junge zahnarzt  2015/1
  • wissen kompakt - 2015/3 wissen kompakt  2015/3
  • Journal of Orofacial Orthopedics / Fortschritte der Kieferorthopädie - 2015/4 Journal of Orofacial Orthopedics / Fortschritte der Kieferorthopädie  2015/4