RSS Oral- und Kieferchirurgie

Primärtherapie der Kopf-Hals-Tumoren im Wandel

Operation und Adjuvanz – Primärtherapie der Kopf-Hals-Tumoren im Wandel ABO

Die Primärtherapie von Plattenepithelkarzinomen des Kopf-Hals-Bereichs (HNSCC)...  weiter

Hand mit Handschuh zeigt mit Daumen nach unten

Ohne Mängel blieb keine einzige Praxis bei der Überprüfung der Hygiene in niedersächsischen Praxen, in denen ambulant operiert wird.weiter

Tasse grüner Tee

Wer viel Tee trinkt, hat laut einer Metaanalyse einschlägiger Studien ein geringeres Risiko, an Krebs der Mundhöhle zu erkranken. Wie viel Tee „viel Tee“ ist, können die Forscher zwar nicht sagen. Doch sie wissen, welche Farbe er haben sollte: grün.weiter

Anzeige

Keine Frage ob Klinik oder Praxis!

Hygieneanforderungen beim ambulanten Operieren ABO

Was den Anspruch an Hygiene angeht, steht die ambulante OP in der Praxis den Klinikbedingungen in nichts nach. Doch welche rechtlichen Bedingen gelten genau? Und wo können Probleme auftauchen?weiter

Ob Keloid, Kontraktur oder komplex

Die Behandlung komplexer Narben im Gesicht ABO

Die Korrektur komplexer Narben im Gesichtsbereich erfordert individuell angepasste, oft multimodale Therapiekonzepte. Dabei kommen unterschiedliche Techniken zur Korrektur von Kontrakturen, atrophen Narben, Narben in behaarten Gesichtsbereichen und Keloiden im Bereich der Ohrmuscheln zum Einsatz.weiter

Fruchtfliege

Das St. Vinzenz-Krankenhaus in Düsseldorf musste zwei Operationssäle schließen, weil Fruchtfliegen im OP-Trakt gefunden wurden. Ein Klinikhygieniker weist auf die Prävention hin.weiter

Evolutionäre Ästhetik - Attraktivität und Schönheit im Licht der Evolution

Die Attraktivitätsforschung hat acht Säulen der Schönheit identifiziert: Symmetrie, Jugendlichkeit, Textur, Proportionen, Hormonmarker, Durchschnittlichkeit, Bewegung und Geruch. Und nicht nur das: Die Schönheit liegt nur teilweise im Auge des Betrachters, sie ist auch Träger biologisch relevanter Informationen. weiter

Vielfalt an Tabletten

Wenig Schmerzen, gute Wundheilung, zufriedener Patient. Dies gilt besonders auch in der MKG-Chirurgie. Doch was wirkt wirklich und hält auch dem Preis-Leistungsvergleich stand? weiter

Ärztin beurteilt ein Röntgenbild des Kiefers

Anomalien des Kiefers führen oft zu ungeahnten Symptomen. Das Patientenmagazin der Universitäts-ZahnMedizin informiert über operative Korrektur.weiter

Isolierte, nichtsyndromale Kraniosynostosen - aktuelle Diagnostik- und Therapieempfehlungen

Die Kraniosynostose ist ein vorzeitiger Verschluss einer oder mehrerer Schädelnähte. Für die operative Korrektur des Neuro- und Viszerokraniums stehen an das Alter der Patienten angepasste, standardisierte Verfahren mit guten, vorhersagbaren Ergebnissen zur Verfügung. weiter


Zeitschriften

  • Der MKG-Chirurg - 2014/1 Der MKG-Chirurg  2014/1
  • Der Freie Zahnarzt - 2014/3 Der Freie Zahnarzt  2014/3
  • der junge zahnarzt - 2014/1 der junge zahnarzt  2014/1
  • wissen kompakt - 2014/1 wissen kompakt  2014/1
  • Journal of Orofacial Orthopedics / Fortschritte der Kieferorthopädie - 2014/2 Journal of Orofacial Orthopedics / Fortschritte der Kieferorthopädie  2014/2