RSS Praxis

Bei Zulassungsentzug hilft nur Reue

Ohne Einsicht geht's nicht weiter – Bei Zulassungsentzug hilft nur Reue

Der Zulassungsentzug stellt die wohl härteste Sanktion gegen Vertragsärzte dar. Um...  weiter

Zahn-Sensor, entwickelt von der Universität Taiwan

Die Akzeptanz für am Körper tragbare Medizinprodukte ist bei den Bundesbürgern noch nicht sehr ausgeprägt. Das könnte sich mit funktional verbesserten Produkten aber ändern, wie eine Studie zeigt.weiter

Leserumfrage

Altersvorsorge – ein Thema auch bei niedrigen Zinsen?

Werden Sie im Alter aufgrund Ihrer Vorsorge Ihren Lebensstandard halten können? Machen Sie mit bei unserer Leserumfrage zum Thema Altersvorsorge in der Niedrigzinsphase. Partner der heilberufeübergreifenden Aktion ist die Deutsche Apotheker- und Ärztebankweiter

Anzeige
Junge Leute mit Fragezeichen vor dem Gesicht

Sprachverwirrung in der Arztpraxis: Viele Deutsche verstehen nicht, was Ärzte ihnen mitteilen. Damit schneidet die Republik schlechter ab als andere europäische Staaten.weiter

Guckloch in OP-Tür

Die Zahl der Behandlungsfehler in Deutschland ist gesunken - und das, obwohl mehr Verdachtsfälle gemeldet worden sind. Das gab der MDK bekannt. Der Umgang mit Kunstfehlern fällt offenbar noch vielen schwer, wie die Reaktionen auf die Zahlen zeigen.weiter

Mann hält Schiefertafel mit Aufschrift Berufsunfähigkeitsversicherung

Eine Absicherung gegen die Berufsunfähigkeit ist für Ärzte essenziell. Wer keine hat, sollte sich beeilen, denn ab 2015 steigen die Prämien.weiter

Euroscheine auf Bogen Privatliquidation

Wer bei der privatärztlichen Liquidation einige Details beachtet, muss in der Regel nicht sehr lange warten, bis die betroffenen Patienten endlich die Honorarforderung begleichen.weiter

Ab 2015 gilt nur noch die E-Card

Ab Januar 2015 gilt in Deutschland nur noch die elektronische Gesundheitskarte. Das haben KBV, KZBV und GKV-Spitzenverband jetzt bekannt gegeben.weiter

Daumen nach unten

Ein Arzt, der wissen will, wer online Unsinn über ihn verbreitet, hat Pech gehabt: Ein Diensteanbieter muss im Fall verletzter Persönlichkeitsrechte keine Nutzerdaten herausrücken. Aber: Mit einer Strafanzeige können Betroffene den Schleier der Anonymität doch noch lüften.weiter

Das können Ärzte bei ausbleibenden Zahlungen tun

Zahlt ein Privatpatient seine Arztrechnung nicht, ist das für den behandelnden Arzt mehr als ärgerlich. Es gibt aber Möglichkeiten, um dagegen vorzugehen. Ein Experte gibt Tipps.weiter


Zeitschriften

  • Der MKG-Chirurg - 2014/4 Der MKG-Chirurg  2014/4
  • Der Freie Zahnarzt - 2014/10 Der Freie Zahnarzt  2014/10
  • der junge zahnarzt - 2014/4 der junge zahnarzt  2014/4
  • wissen kompakt - 2014/4 wissen kompakt  2014/4
  • Journal of Orofacial Orthopedics / Fortschritte der Kieferorthopädie - 2014/5 Journal of Orofacial Orthopedics / Fortschritte der Kieferorthopädie  2014/5