RSS Praxis

Gnadenfrist für Zahnärztin - Wann greift Honorarkürzung?

Wenn CME-Punkte fehlen – Gnadenfrist für Zahnärztin - Wann greift Honorarkürzung?

Das Bundessozialgericht hat nun geurteilt, wie lange bei einem Fristversäumnis...  weiter

Steuerfrei operieren

Schweigepflicht gilt auch, wenn der Fiskus fragt

Auch ästhetische Operationen können zu einer umsatzsteuerfreien Heilbehandlung gehören. Kliniken und Ärzte müssen aber nicht den Namen des Patienten herausgeben, um die Steuerfreiheit zu erreichen.weiter

Screenshot der Webseite Figure 1

Schwierige Fälle anhand von Bildern weltweit mit Kollegen diskutieren: Das bietet eine neue kostenlose App, die auch für Medizinstudenten und medizinisches Personal interessant sein dürfte.weiter

Anzeige
Zahl 2015 weiß auf rotem Grund

Beitragsbemessungsgrenze, Vorsorgeaufwendungen, Zuwendungen für Arbeitnehmer – für Praxisinhaber als Arbeitgeber und Steuerzahler gibt es zu Jahresanfang einiges Neue zu beachten.weiter

Arzt am Computer

Zwei ähnliche Zahnarzt-Doktorarbeiten über die Netzhaut von Makaken-Affen? Experten der Rechercheplattform VroniPlag Wiki wollen rund 50.000 Arbeiten überprüfen.weiter

Arzt mit Stethoskop darauf Paragrafzeichen

Diagnoseirrtümer, die auf eine Fehlinterpretation der Befunde zurückzuführen sind, sind laut einem Oberlandesgericht nicht in jedem Fall dem behandelnden Arzt anzulasten.weiter

Älterer Arzt mit zwei jungen Kollegen vor Monitoren

Niedergelassene, die Ärzte beschäftigen, werden vom Fiskus gerne mit Gewerbesteuerforderungen konfrontiert. Der Bundesfinanzhof hat jetzt definiert, wie intensiv Praxisinhaber angestellten Kollegen auf die Finger schauen müssen, um ihren Status als Freiberufler steuerrechtlich nicht zu gefährden.weiter

Schwangere mit 2 Kollegen

„Mit dem Beschäftigungsverbot von Schwangeren wird in der Praxis viel Unfug betrieben“, erklärt Prof. Thomas Weber, Wiesbaden. Auf einem Symposium versucht er, Klarheit in die Regelungen zur Beschäftigung Schwangerer zu bringen.weiter

Terminkalender mit Vermerk Arztermin

Ein Gynäkologe hat Kollegen aufgerufen, zu zählen, wie oft Patienten zu einem Termin in der Praxis unentschuldigt fernbleiben. Im Schnitt waren es 58 verfallene Termine je Praxis und Monat. Das ist auch wirtschaftlich ärgerlich.weiter

Gerichtshammer und rotes Stethoskop

Wohlverhalten im Nachhinein schützt vor Strafe nicht – jedenfalls nicht immer. Diese Erfahrung musste ein HNO-Arzt machen. Mehr als zehn Jahre nach dem Delikt wurde ihm die Zulassung zu Recht entzogen, so das BSG.weiter


Zeitschriften

  • Der MKG-Chirurg - 2015/1 Der MKG-Chirurg  2015/1
  • Der Freie Zahnarzt - 2015/4 Der Freie Zahnarzt  2015/4
  • der junge zahnarzt - 2015/1 der junge zahnarzt  2015/1
  • wissen kompakt - 2015/1 wissen kompakt  2015/1
  • Journal of Orofacial Orthopedics / Fortschritte der Kieferorthopädie - 2015/2 Journal of Orofacial Orthopedics / Fortschritte der Kieferorthopädie  2015/2