RSS Zahnmedizin

Gingivainvaginationen bei kieferorthopädischem Lückenschluss

Fortbildung – Gingivainvaginationen bei kieferorthopädischem Lückenschluss

Sie sind häufig, ihre Ätiologie aber nicht ganz geklärt: Gingivainvaginationen...  weiter

Wissen wir schon alles?

Biofilmkontrolle zur Gingivitisprävention

Man kann noch so gut putzen - irgendwann und irgendwo sind auch Zahnbürsten, Interdentalbürstschen und Zahnseide machtlos. Hier können Wirkstoffe in Zahnpasten, Gelen oder Mundspülungen den letzten Schliff geben und den Biofilm in Schach halten.weiter

Pathologische Kiefergelenkbefunde im Kindes- und Jugendalter

Auch schon bei Kindern kann das Kiefergelenk nicht so funktionieren wie es soll. Hier ist Spürsinn und Aufmerksamkeit gefragt. Denn wird dies früh genug erkannt, lassen sich spätere Schmerzen vermeiden. weiter

Anzeige
Zigaretten

Dass Passivrauchen der Gesundheit von nichtrauchenden Mitmenschen schadet, ist inzwischen zur Binsenweisheit geworden. Doch dass es sogar Auswirkungen auf die Kariesbildung von Kleinkindern hat, ist vielleicht doch eine neue, erschreckende Nachricht.weiter

Mechanische und chemische Kontrolle des supragingivalen Biofilms

Zur Kontrolle des Biofilms gibt es zahlreiche Mittel, Methoden und Möglichkeiten. Verschaffen Sie sich einen Überblick, was aus kariologischer Sicht wirklich hilft.weiter

Orofazialer Schmerz - wenn der Trigeminus Probleme macht

Die Trigeminusneuralgie als auch die posttraumatische Trigeminusneuropathie gehören zum täglich Brot eines Zahnarztes. Was sind die Gemeinsamkeiten, was die Unterschiede dieser beiden Schmerzsyndrome?weiter

Extrem selten!

"Polyp" im Mund entpuppte sich als Karzinom ABO

Vor vier Jahren hatte der Patient die Hautveränderung an der Innenseite der Lippe erstmals bemerkt. Nun war sie mit 1,5 cm zwar immer noch klein, hatte es aber gewaltig in sich, wie die histologische Untersuchung ergab.weiter

Beschlagnahmtes Crystal Meth

Crystal Meth ist tückisch - und kann schon nach der ersten Einnahme abhängig machen. Dabei kommen auch die Zähne zu Schaden. Wie genau, haben jetzt Wissenschaftler vom Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München untersucht.weiter

Die Sofortimplantation in der ästhetisch kritischen Zone

Die Versorgung eines Zahns in der ästhetisch-kritischen Zone mit einem Implantat stellt eine der größten Herausforderungen in der Zahnmedizin dar. Lesen Sie, welche Faktoren dabei berücksichtig werden müssen.weiter

Obstruktive Schlafapnoe bei Kindern und Jugendlichen

Schlafapnoe bei Kindern sind schwer zu erkennen und bedürfen einer speziellen Behandlung - am besten in Zusammenarbeit von schlafmedizinisch versiertem Kinderarzt und Kieferorthopäde. weiter


Zeitschriften

  • Der MKG-Chirurg - 2016/1 Der MKG-Chirurg  2016/1
  • Der Freie Zahnarzt - 2016/4 Der Freie Zahnarzt  2016/4
  • der junge zahnarzt - 2016/1 der junge zahnarzt  2016/1
  • wissen kompakt - 2016/2 wissen kompakt  2016/2
  • Journal of Orofacial Orthopedics / Fortschritte der Kieferorthopädie - 2016/2 Journal of Orofacial Orthopedics / Fortschritte der Kieferorthopädie  2016/2