RSS Zahnmedizin

Stellenwert der Magnetresonanztomographie für die Kiefergelenksdiagnostik

Fortbildung – Stellenwert der Magnetresonanztomographie für die Kiefergelenksdiagnostik

Was kann die MRT zur Diagnostik eines Craniomandibulären Syndroms beitragen?...  weiter

Skalpell

Die Chirurgie ist ein harter Job, und etwas Härte und Durchsetzungskraft sollten Operateure durchaus besitzen. Wenn diese Charaktermerkmale aber in Zornausbrüche umschlagen, kann es gefährlich werden – für OP-Teams und Patienten.weiter

Patient mit golfballgroßem Tumor der Wangenschleimhaut

Ein Patient stellte sich mit einem golfballgroßen Tumor in der linksseitigen Wangenschleimhaut vor. Der Tumor war von einer Kapsel umgeben. Es fanden sich keine ossäre Destruktionen im angrenzenden aufsteigenden Unterkieferast. Um was für eine Art Tumor handelte es sich? Ihre Diagnose?weiter

Anzeige
Allgemeine und lokale Risikofaktoren in der Implantologie

Immer mehr ist möglich in der Implantologie. Und so kommen auch immer mehr Patienten in den Genuss eines Implantats. Doch das bedeutet: Auch das Komplikationsrisiko steigtweiter

Google Brille

Telefonate, Videokonferenzen, Internetrecherchen, Fotodokumentation – all dies kann freihändig erfolgen, während sich der Operateur mit der Google-Brille weiter seiner eigentlichen Arbeit widmet. Kinderchirurgen in den USA probierten es aus.weiter

Ein Routinefall?

Wundheilungsstörung nach Weisheitszahnentfernung ABO

Drei Monate nach der Entfernung eines Weisheitszahns blutete die Wunde immer noch - ein Grund für der 48-jährige Patient, die Klinik auf zusuchen. Dort fanden die Ärzte heraus: Es war nicht einfach nur eine Wundheilungsstörung...weiter

Patient mit golfballgroßem Tumor der Wangenschleimhaut

Ein Patient stellte sich mit einem golfballgroßen Tumor in der linksseitigen Wangenschleimhaut vor. Der Tumor war von einer Kapsel umgeben. Es fanden sich keine ossäre Destruktionen im angrenzenden aufsteigenden Unterkieferast. Die Diagnose: Fibrolipom der Mundschleimhaut.weiter

Barmer GEK deckt auf

Viele Zahnarztmuffel im Westen ABO

Viele Bundesbürger gehen nicht zur Vorsorge-Untersuchung zum Zahnarzt. Nach Angaben der Barmer GEK sind verhältnismäßig viele Zahnarztmuffel in den alten Bundesländern beheimatet.weiter

Dentale digitale Volumentomographie - Technik und Anwendung

Aktueller Stand bei Technik, Anwendungsgebieten und rechtlichen Vorgaben ist Inhalt dieses CME-Artikels. Dabei kommen auch Aspekte des Stahlenschutzes sowie der Datenaufbereitung nicht zu kurz.weiter

Kind mit Schnupfen

Besonders Kleinkinder sind sehr oft erkältet. Ihr respiratorisches Narkoserisiko wird in der Praxis tendenziell unterschätzt. Vor kurzem wurden auf einem Kongress praxisorientierte Vorschläge präsentiert, die helfen mit dieser Problematik umzugehen.weiter


Zeitschriften

  • Der MKG-Chirurg - 2014/2 Der MKG-Chirurg  2014/2
  • Der Freie Zahnarzt - 2014/6 Der Freie Zahnarzt  2014/6
  • der junge zahnarzt - 2014/2 der junge zahnarzt  2014/2
  • wissen kompakt - 2014/2 wissen kompakt  2014/2
  • Journal of Orofacial Orthopedics / Fortschritte der Kieferorthopädie - 2014/4 Journal of Orofacial Orthopedics / Fortschritte der Kieferorthopädie  2014/4