Zahnarztnavigator

Online-Arztsuche für die Praxis nutzen

Zahnarztnavigator – Online-Arztsuche für die Praxis nutzen

Seit Ende Februar können die rund 37 Millionen Versicherten von AOK, BARMER...  weiter

Im Internet gibt es jetzt auch Zeugnisse für Zahnärzte

Das Arztbewertungsportal der Weissen Liste, der AOK, der BARMER GEK und jetzt auch der TK erweitert die Möglichkeiten für Versicherte. Jetzt stehen auch die Zahnärzte auf dem Prüfstand.weiter

Statement

Bertelsmann

Lesen Sie das Statement zum Arztnavigator von Dr. Brigitte Mohn, Vorstandsmitglied der Bertelsmann Stiftung.weiter

Anzeige
Arzt am Computer

Täglich hat die Internetseite des Arztnavi von AOK, BARMER GEK und Weisse Liste bis zu 20.000 Besucher. Das ist ein Ansporn für Ärzte, ihre Praxis dort zu präsentieren. Mehr als 2000 Ärzte nutzen inzwischen den persönlichen Arztbereich und laden zum Beispiel Fotos hoch.weiter

Statement

Bundeszahnärztekammer

Lesen Sie das Statement der BZÄK anlässlich der Pressekonferenz von „Weisser Liste/AOK-Arztnavigator/BARMER GEK Arztnavi/TK-Ärzteführer“ am 24. Februar 2012. Den Vortrag hielt Prof. Dr. Dietmar Oesterreich, Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer.weiter

Statement

AOK

Lesen Sie das Statement zum Arztnavigator von Jürgen Graalmann, Geschäftsführender Vorstand des AOK-Bundesverband. weiter

Statement

BARMER GEK

Lesen Sie hier das Statement zum Arztnavigator von Dr. Rolf-Ulrich Schlenker, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der BARMER GEK.weiter

Statement

Techniker Krankenkasse

Lesen Sie das Statement zum Arztnavigator von Dr. Jens Baas, Stellvertretender Vorsiztender der Techniker Krankenkasse.weiter

  • Seite:
  • 1

Zeitschriften

  • Der MKG-Chirurg - 2014/2 Der MKG-Chirurg  2014/2
  • Der Freie Zahnarzt - 2014/7-8 Der Freie Zahnarzt  2014/7-8
  • der junge zahnarzt - 2014/2 der junge zahnarzt  2014/2
  • wissen kompakt - 2014/2 wissen kompakt  2014/2
  • Journal of Orofacial Orthopedics / Fortschritte der Kieferorthopädie - 2014/4 Journal of Orofacial Orthopedics / Fortschritte der Kieferorthopädie  2014/4